S

Heute kann ich nicht …

In Ärgernisse, Alter, kurz&knapp on 21. Januar 2018 at 14:35

… ich muss den SPD Parteitag im Fernsehen verfolgen. 

Advertisements

Peinliche Schneelieder

In kurz&knapp, Was mir heute besonders gefiel ... on 18. Januar 2018 at 14:29

Nachbarskind rennt ums Haus und singt:“ es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus, die Welt, die Welt …

Ich steige mit ein und gröle:“sieht wie gepudert aus!“ Gnihihihihih.

Man muss die Kleinen langsam an Zweideutigkeiten heran führen. 

Liebe ist …

In Ava, Ärgernisse on 15. Januar 2018 at 18:04

… wenn dein Hund dir mitteilt, dass es 18 Uhr ist und er umgehend gefüttert werden muss, weil er sonst unverzüglich verhungert tot umfällt.

Also das ist der dramatische Teil der Liebe. Der liebevolle Teil beinhaltet dich, am Tisch sitzend, mit deinem vollen Wasserglas in der Hand und eine Hundeschnauze. Ungestüm, dein Name ist Ava. Sie macht das ganz perfide. Erst wird sich nur genähert, Dackelblick, Magenknurren, lieeeeeber Hund wird simuliert.

Du denkst noch, ach ist sie süß und wendest dich ihr zu. Redest mit zuckersüßer Stimme auf sie ein:“ja, mein Schatz, ich mach das hier eben noch zuende und dann gibt es was. Du musst noch einen kleinen Moment waaaarten. Geh auf deinen Platz.“

Sie ist auf ihrem Platz. Jetzt. Bevor sie sich dahin geflüchtet hat, weil ich wie Rumpelstilzchen durch die Wohnung gehüpft bin, hat sie mit einer ganz und gar lässigen Schnauzenbewegung meinen Arm mit dem vollen Wasserglas, nun sagen wir, beschleunigt. So ein Arm hat, mit dem richtigen Dreh, die Reichweite eines Hochdruckreinigers.

Alles ist nass! Das Tablet, der Tisch, der Stuhl, ich, der Fußboden, die Deckenbalken, die Tapete, die Lampe überm Tisch, die Strickjacke überm Stuhl und, nein, hier irrt der geneigte Leser, der Hund nicht. Sie würde vermutlich trocken unter einem Wasserfall hervorkommen, wenn sie es will.

Die Täterin sitzt trocken und unschuldig blickend auf ihrem Platz und wundert sich. Schaut dabei aus, als würde sie sagen:“Machen wir das morgen mit Kaffee?“