S

Archive for the ‘Lieblingsfreundinnen’ Category

Der feuchte Traum des Eichhörnchens

In Lecker!, Lieblingsfreundinnen on 12. Januar 2018 at 22:06

Ich konnte es nicht glauben, als ich es las, aber Müller Milch wirbt wirklich so.

Der Link zum Produkt.

Unglaublich, oder?

Omma2.0 alias die BuBlu

In Lieblingsfreundinnen, Omma2.0 on 10. Januar 2018 at 17:22

12:45 Uhr, ich bekomme eine SMS mit folgendem Inhalt: „Bei penny ist kerrygold im Angebot! Kussn“ und weiß, jetzt gilt es zu handeln.

Enge Freunde wissen, es gibt kaum etwas Bedrohlicheres in unserem Haushalt, als eine beginnende Butterkrise. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass nicht genügend GUTE Butter im Haus ist, wird umgehend der dritte Weltkrieg ausbrechen. Sicher.

Wir haben nämlich die Omma2.0 hier, die sich ihren Namen durch ihr großes Geschick mit dem Internet verdient hat. Nicht nur, dass sie mit 83 Jahren ihr Smartphone mit WhatsApp benutzt (mit ihren Worten „ne WApps schicken“), nein, sie benutzt auch täglich ihr Tablet, um durch die Mediatheken zu streifen, oder das Wetter zu kontrollieren. Und damit meine ich nicht, nachzuschauen, wie das Wetter wohl so wird, nein, sie kontrolliert es!

Gern wird bei Schlaflosigkeit in der Nacht alle halbe Stunde das Wetter geprüft und ich habe es nur ihrer mangelnden Demenz zu verdanken, dass ich darüber nicht ebenso häufig informiert werde. Sie schaut also nach, wie die Temperatur ist und gibt gern am nächsten Tag darüber Auskunft, in der festen Überzeugung, dass haargenau DIESE Temperaturen zu DIESEN Zeitpunkten vor ihrem Schlafzimmerfenster so stattgefunden haben.

Leise Anmerkungen, das Tablet sei sträflichweise noch nicht mit einem Temperaturfühler an der Hauswand ausgestattet, werden mit einer lässigen Handbewegung weggewischt:“der Pflegedienst hat auch gesagt, es war glatt!“ und wer wird es schon wagen, sich gegen diese tapferen Frauen und Männer aufzulehnen, die Tag für Tag die Omma2.0 beim Aufstehen begleiten … ICH sicher nicht.

Diese wunderbare Omma2.0 hat nun auch noch einen, bzw. mehrere Kosenamen, unter anderem Die BuBlu! Zu diesem Namen kam es, weil eine wohlmeinende Freundin die körperliche Abhängigkeit der Omma2.0 von dem Milchprodukt GUTE BUTTER mitbekam. Die gute ist die irische von Kerrygold. Das ist Gesetz.

Nicht eine irische Butter, nicht eine gute doitsche Butter, nix mit Landlust oder HanSolo; es muss die von Kerrygold sein. Die normale, ungesalzene und komm‘ ihr nicht mit der Süßrahmversion!

Die Freundin, bestätigte schamvoll, dass auch ihr diese Butter am besten schmecke und fand die Omma2.0 deswegen so entzückend, dass sie sprach:“Fortan soll sie bei uns BuBlu heißen, unsere BUtterBLUme!“ Funfact am Rande, besagte Freundin ist auch für meinen Namen verantwortlich, wird aber grade von ihrem wundervollen Sohn abgelöst in Sachen Namensgebung. Er ist mein Patenkind und Zweijährige sind einfach noch kreativer beim Sprechen.

Falls sich jetzt noch jemand über die SMS wundert, in unseren Kreisen ist es mittlerweile üblich, mich auf die Butterangebote aufmerksam zu machen, oder die BuBlu mit Buttergeschenken zu besuchen.

Gekauft habe ich übrigens sechs Pakete bei Edeka, da war sie auch im Angebot. Ach, und die andere heißt „die billige Butter“.

Fundstück der Woche

In Lieblingsfreundinnen on 2. Januar 2018 at 16:19

Ach, ist das lange her.

Ich habe ein Wort geschenkt bekommen

In Lieblingsfreundinnen, Was mir heute besonders gefiel ... on 7. Januar 2017 at 23:29

Vor einem oder zwei Jahren, bekam ich von einer Freundin ein Wort geschenkt, weil es mir gar so gut gefiel. Und nun darf ich es benutzen:

Es ist sowas von bittekalt. 

Schön, oder?

Schokokuchen mit Waffelteig

In Lieblingsfreundinnen on 29. Dezember 2016 at 00:49

Dann und wann muss ich mal in die Stadt. Mit spitzem S. SSSStadt. Und wenn es nicht zum Shoppen ist, bedeutet es Lieblingsfreundin besuchen. Diese Mal gab es Waffelteig auf dem Balkon. Und mitgebrachten Schokokuchen. Und Eis. Es ist eben jedes Mal ein Fest. 

Wieso so ein wunderfeiner Nachmittag mit Rhönrad endet, soll ein andermal erzählt werden. 😉

Leihhund vs. Faulheit

In Lieblingsfreundinnen on 24. März 2010 at 20:07

Ich bin die Vorletzte im Büro. Die Letzte zu Hause. Und die Erste, die mit dem Leihhund spazieren geht. Das mir! Wo ich spazieren hasse.

Leihhund lässt aber nicht mit sich reden und geht schon mal vor.

Ich gehe mit. Wir treffen Mann mit Pferd und Hunden…

Vielleicht ist es gar nicht so schlecht abends noch mal frische Luft zu schnappen. Ich mein‘ ja nur…

Setz Dich mal dekorativ hin und guck in die Kamera...

Leihhund on tour

In Lieblingsfreundinnen on 23. März 2010 at 18:45

Pause beim Spaziergang:

image

Und wenn man beim nach Hause gehen mit dem Hund Quatsch macht und Leckerlie wirft und der Hund hinterher rennt…und dann aus vollem Lauf so doll bremst, dass seine Hinterbeine nach oben fliegen und er Handstand macht, dabei doof guckt dass er sowas kann und trotzdem gleichzeitig das Leckerlie frisst….

..dann wird alles wieder gut.

Weltbestes Schalentier ist zuhause geblieben und hat irgendwas bewacht (sagt sie).

Leihhund kehrt zurueck

In Lieblingsfreundinnen on 22. März 2010 at 22:47

Heute haben wir gelernt mit einem Sprung auf mich aufs Sofa zu springen und dabei eine Vorwaertsrolle ueber meinen Hals zu machen.
Der Hund hat zuwenig Bewegung fuerchte ich…

Leihhund reloaded

In Ärgernisse, Lieblingsfreundinnen on 21. März 2010 at 12:12

image

Sonntag:
Lange geschlafen, alle. Um Nacktdiskussion aus dem Weg zu gehen, Bademantel über und raus. Nachbar direkt im Garten nebenan. Was soll’s, der ist letzte Woche im Oberhemd und Unterhose durch seinen Garten gelaufen, dabei hat er nicht mal einen Hund.

Während Leihhund draußen Geschäfte tätigt, pennt weltbester Hund noch immer. Dachte ich. Schalentier hat in der Zwischenzeit auch Geschäfte erledigt – alle. Im Flur, im Bad und im Wohnzimmer. Von wegen, die kann auf Laminat nicht laufen. HA!

So fängt der Tag ja schon mal klasse an.

Hier ein Gleichberechtigungsfoto vom Schalentier…

Schlafende Hunde…

In Ärgernisse, Lieblingsfreundinnen on 21. März 2010 at 00:26

image

…soll man nicht wecken. Wichtiger finde ich: weckende Hunde sollten schlafen!