S

Klappern in der Küche

In kurz&knapp, Zoë on 18. Februar 2018 at 15:51

gehört. Dort steht noch ein Teller mit einem winzigen Rest Salatsauce und ein paar Gurkenscheiben. Ein Hund fehlt.

Klappern hört auf, Hund kommt mit unschuldigem Gesicht um die Ecke.

Ich so:“Hauch mich mal an … “
Ich amüsier mich auch mit mir selbst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: